Fernando Botero - ein "Mann mit Stil"

Januar 2014

Im Artinvestor Magazin 01/2014 ist ein umfangreicher Artikel über den renommierten Künstler Fernando Botero im Artinvestor Magazin erschienen.

Januar 2014

Der weltberühmte, kolumbianische Künstler Fernando Botero wird in einem umfangreichen Bericht des aktuellen Artinvestor-Magazins ausführlich vorgestellt. Retrospektiv zeichnet die Autorin Agnes Dabrowski wichtige biographische Stationen und Höhepunkte seiner künstlerlischen Karriere nach und beschreibt die stilistischen Besonderheiten seines bedeutenden Œuvre. Der "Boterism", das globale Aufsehen um den "Mann mit Stil", wird von beteiligten Kunstakteuren erläutert.

Die befragten Experten sind sich einig. Es ist der unverwechselbare, voluminöse Stil seiner Figuren, der Botero international berühmt gemacht hat. Vorbilder fand der Maler trotz differierender Formensprache in den Werken der alten, europäischen Meister. Akribisch und konzentriert arbeitet Fernando Botero täglich im Atelier, bis jedes kleinste Detail seiner Malereien und Skulpturen seine Handschrift trägt. Sein unermüdlicher Schaffensdrang und Fleiß zahlen sich aus, schlussfolgert der Bericht, ist Fernando Botero doch gegenwärtig einer der gefragtesten Künstler am Markt, mit deutlichem wirtschaftlichen Steigerungspotential.

Lesen Sie hier die vollständige Reportage: "Mann mit Stil", Art Investor, 01/2014